Für Smartphones, Tablet-PCs, Windows Phone: Ersatz-Menü
Datenschutzerklärung

>>> 16.10.2019: Neuigkeiten (News) ... Hier klicken

Experimentierkasten 1967

 

Kosmos Radiomann 1967, 19. Auflage
Auflage 19


 

In diesem Kasten war einTransistor AC173 Bestandteil der Lieferung. Die Roehre EF98 musste zusaetzlich erworben werden. 118 Versuche waren moeglich. (Hat jemand einen Radiomann mit anderer Transistor-Bestueckung?).

 

Es gab eine Ersatzteil-Bestell-Liste. Mir liegt ein Exemplar von 1969 vor, wo jemand die Roehre EF98 als Set mit 1 Elko 10 uF und 7 Verbindungsfedern zum Preis von 9,60 DM und 1 DM Porto nachbestellt hatte.

 

Es gab auch einen Kosmos-Experimentier-Transformator, mit dem man die Heizung-Spannung erzeugen konnte.

 

Weiterhin wurde als Zubehoer eine "Kosmos-Radiosiebkette" angeboten, die eine gleichgerichtete und gesiebte Anodenspannungsquelle bereitstellte.

 

 

 

 

 

 

Versuch Nr. 112.

Kosmos Radiomann 1967, 19. Auflage

 


Versuch Nr 78. Detektor mit Transistor NF-Verstaerker (mit AC173)

Kosmos Radiomann 1967, 19. Auflage

 


Versuch Nr. 104. Mittelwellen-Roehren-Audion.

Kosmos Radiomann 1967, 19. Auflage

 

 

Versuch Nr. 117 vom Radiomann 1960

Leider gibt es in der Auflage von 1967 im Radiomann keinen Experiment fuer ein Rueckkopplungs-Audion mit Transistor. Deshalb hier der von mir modifizierte Aufbauvorschlag Nr. 117 aus 1960. Dieser Empfaenger ist deutlich empfindlicher als der von Nr. 104 :


Versuch 117 aus 1960, von mir modifiziert.

Kosmos Radiomann 1967, 19. Auflage

 

Die Bastelanleitung stammte von Dr. Wilhelm Froehlich, der ausgezeichnete Beschreibungen lieferte, die fuer den jugendlichen Bastler didaktisch hervorragend gestaltet waren.
Nach Auskunft des Kosmos-Verlages war Dr. Foehlich Schweizer und ist 1969 verstorben. Der Doktor hc -Titel ist von der Universitaet Bern ? zuerkannt worden.

 

Zusatz-Baukaesten zur Auflage 19: Zusatz HF und Zusatz NF . Der Zusatz NF enthielt einen Leistungstransistor, einen Lautsprecher, ein Gehaeuse. Der Zusatz HF enthielt einen HF-Transistor, einen Abstimmkondensator, eine Ferritantenne, ein Lautstaerkeregler. Insgesamt konnte so aus dem Radiomann und den Zusatz HF und NF ein richtiges Radio mit HF-Stufe und NF-Stufe mit Lautsprecher-Empfang aufgebaut werden.

 

Diese Zusaetze sind heute schon recht selten, sie waren damals wohl recht teuer und sind anscheinend nicht in Groessenordnungen verkauft worden.


Photo von Thomas Morzinck

Kosmos Radiomann 1967, 19. Auflage

 


Photo von Thomas Morzinck

Kosmos Radiomann 1967, 19. Auflage

 


Fertig aufgebautes Geraet.

Kosmos Radiomann 1967, 19. Auflage



Radiomann, Auflage 20 ?

Kosmos Radiomann 1967, 19. Auflage

 

 

Zurück zur Vorseite

 

1999

© 1996/2019 Wumpus Welt der Radios. Rainer Steinführ, WGF | Besucherzähler: 2.376.962

Kontakt & Impressum | Sitemap | Admin-Login | Seitenanfang ↑