Für Smartphones, Tablet-PCs, Windows Phone: Ersatz-Menü
Datenschutzerklärung

>>> 16.10.2019: Neuigkeiten (News) ... Hier klicken

Radiomann um 1958. Franzoesische Radiomann -Variante des "Radio - Gnome".

 

Diese Beschreibung gilt aber auch fuer den deutschen Radiomann. Weiter unten eine Schaltung zum Ersatz der DM300.


Der hier gezeigte Radiomann-Experimentierkasten ist von 1958 und verwendet noch ausschliesslich die Roehre DM300, hat also keine Transistoren. Die Spulen sind noch hochwertige Spinnennetz-Spulen (Korbbodenspulen). Die Aufbauplatten sind noch aus Holz.

Vielen Dank an Henry de Monceau aus Collonges sous Saleve fuer die Information und die Photos.

 

Radiomann francaise - variante author de 1958 "Radio Gnome"
L
e coffret d' expérience montré ici date de 1958 et utilise encore exclusivement le tube DM300 et pas de transistors. Les bobines sont encore en forme de toile d'araignée de haute qualiteé. La construction du chassis est encore en bois.
Remerciments a Henry de Monceau de Collonges sous Saleve pour l'information et les photos


Kosmos Radiomann  Baukästen 1958, Radio-Gnome

 

Kosmos Radiomann 158, Radio Gnome

 

Kosmos Radiomann  Baukasten 1958, Radio Gnome

 


Roehre DM300

Kosmos Radiomann 1958, Röhre DM300

 

Die Roehre DM300 ist nur noch sehr schwer zu beschaffen. Wenn diese Roehre defekt ist, soll Sie durch eine RE074d ersetztbar sein, aber auch diese Roehre ist nun auch kein Massenprodukt mehr. (Quelle: Funkgeschichte Nr. 139, Wolfgang Holtmann).

 

Wem diese oder weitere vergleichbare Roehren nicht zur Verfuegung stehen, kann auch meinen Umbauvorschlag verwenden:

Eine von verschiedenen Möglichkeiten, die DM300 zu ersetzen: Die EF98 kann nach einigen Änderungen verwendet werden. Am besten ist es, einen Zwischensockel herzustellen und einige Drähte anzuschließen, um die Verbindungen zur alten Schaltung herzustellen. Vielleicht muß der Gitterwiderstand durch 820 kOhm ersetzt werden. Die EF98 kommt gut mit nur 4,5 V Heizspannung oder noch weniger aus. Der Heizvorwiderstand könnte sogar durch einen Draht ersetzt werden. Denken Sie daran, die die indirekt geheizte EF98 ca 10-20 Sekunden Aufheizzeit benoetigt.

 


Modifizierte Radiomann-Schaltung für Verwendung einer EF98.

 

Zurück zur Vorseite

 

1958

© 1996/2019 Wumpus Welt der Radios. Rainer Steinführ, WGF | Besucherzähler: 2.376.906

Kontakt & Impressum | Sitemap | Admin-Login | Seitenanfang ↑