Für Smartphones, Tablet-PCs, Windows Phone: Ersatz-Menü
Datenschutzerklärung

>>> 23.03.2017 Neuigkeiten (News) ... Hier klicken

Schaltbilder und Konstruktions-Vorschläge für Detektoren und Komponenten

 

Seiten-Inhalt:


Bauvorschläge für Detektor-Empfänger, Transistorempfänger ...

 

... Mittelwelle ... Kurzwelle ... UKW ... Langwelle

 

 

 

der-rundfunk-bastler.jpg

Crystal receiver

2016: Die "goldenen Jahre" der Detektor-Rundfunkempfänger ist im deutschen Sprachraum leider vorbei. Die deutsche Politik und die Rundfunkanstalten haben das Ende aus angeblich zu hohen Kosten vollzogen.

 

Andererseits ist es jetzt einfacher geworden, auch aus dem Ausland weit entfernte Radiosender (abends und nachts) per Raumwelle auch mit dem Detektor zu hören. Der Weitempfang mit Detektor kann sehr interessant sein. Insbesondere ist es reizvoll, die Reichweiten-Ausbreitungs-Effekte zu beobachten, wie z.B. Tag/Nacht-Unterschied (Ionosphäre),  Jahreszeitunterschied, Dämmerungszone, Fadig, Kanal-Doppelbelegung, usw.

 

Noch lohnt sich also der Detektor-Bau!


Beachten Sie auch meine "Tips und Tricks-Seite". Sie finden dort weitere Bauvorschläge.
Haben Sie einen hier gezeigten Detektor oder andere aufgebaut? Schauen Sie sich meine "Detektoren meiner Gaeste" - Seite an.

 

Ist es noch sinnvoll in Zeiten von aufkommenden Digital-Betriebsarten einen Detektorempfänger zu bauen? Antwort: JA ! Informationen dazu hier.

 




Teil 1. MW Mittelwellen-Empfänger und Komponenten


Klicken Sie auf die blauen Punkte und / oder dicke Rahmenbilder, wenn vorhanden.

 

Wie breiten sich Mittelwellen aus? ... mehr

 

... solange es noch in Europa Mittelwellen-Rundfunksender gibt ... ??? Rettet-unsere-Radios

 

 

blue.gif Ihr erster Detektor-Empfänger. Hier können Sie Ihren ersten Detektor bauen.

click here Eine Alternative zum "ersten Detektor-Empfänger"
der "Schwarze Gollum III".
Einfacher Detektorempfänger mit Ferrit-Topf-Spule. Mit einem 500pf-Quetscher-Drehko und einer Ferrit-Topfspule können Sie einen einfachen, aber doch empfindlichen Detektor aufbauen. Verwenden Sie den Topfkern RM6 und HF-Litze 40*0,04mm. 
 --_simple5.jpg
click here Detektor mit variabler Antennenankopplung.
blue.gif Zweikreisdetektor. Selektiver Detektor.
click here Detektor-Empfänger mit Antennenanpasser.
click here Einkreis / Zweikreis-Detektor mit Eisenkernspulen.
click here Spinnennetzspulen-Detektor. Hohe Selektion, hohe Empfindlichkeit.
DX- Empfänger

Spinnennetzspule (Korbbodenspule)
click here Dreifach abgestimmter Empfänger mit Spinnennetzspulen.
Zwei Kreise. Hohe Selektion, hohe Empfindlichkeit.

click here
Dreifach abgestimmter Empfänger mit Ferrittopfkernspulen. Gollodyne.
Zwei Kreise. Höchste Selektion, hohe Empfindlichkeit.
click here"Mystery Set". Zweikreisvariante von Gollum.
click here Kein Kristallempfänger: Röhrendetektor.
click here Rahmenantennendetektor für DX-Empfang.
click here Detektor mit Transistorverstärker und selbstgebauter Salz-Batterie.

salt.gif

 

Salzbatterie

 

Detektor mit Silizium-Dioden. Normalerweise werden Germanium-Dioden fuer Detektor-Empfaenger eingesetzt. Diese Dioden koennen schwaechere Signale verarbeiten. Wenn Sie Silizium-Dioden nutzen wollen, muessen Sie diese Dioden mit einer Vorspannung betreiben. Damit wird die hoehere Anlaufspannung kompensiert. Die Schaltung arbeitet mit einer 1,5 V Batterie. Sie koennen Magnet-oder Kristallhoerer verwenden.

anklicken
Detektorempfänger mit Vorspannung. Detektorschaltung mit Vorspannung, soll gut für Empfang schwacher Signale sein bei Germanium-Dioden. Bei Silizium-Dioden ist eine solche Vorspannung unbedingt erforderlich.
Meine Versuche mit einer AA112 und einer OA90 (Germanium-Typen) haben keine hörbare Verbesserung ergeben. Man findet diese Vorspannungs-Schaltungen immer wieder in der Literatur. In den frühen Jahren der Detektoren wurden die Vorspannungen für bestimmte Halbleiter benötigt. Die Schaltung kann auch für Schottky-Dioden verwendet werden. Sie können Magnet-oder Kristallhörer verwenden.


Detektorempfänger mit LED. Die LED benötigt eine Vorspannung. Hier werden zwei 1,5 Volt Batterien verwendet. Mit dem 10 k Ohm-Trimmer wird auf lautes und unverzerrtes Signal eingestellt. Bei entsprechend HOHER Feldstärke des Rundfunksenders kann die LED sogar im Takt der Modulation aufleuchten. Diese Schaltung ist für den Gebrauch eines Kristallhörers ausgelegt, allerdings kann aber auch ein magnetischer Kopfhörer angeschlossen werden. Entfernen Sie die Batterie bei Nichtgebrauch oder bauen Sie einen Schalter ein.

click hereRost-Detektor (wie geht das?)

Rost als Gleichrichter für Detektor-Empfänger.


Rasierklingendetektor?

click here Rostdetektor-Bauvorschlag 

click here Detektoren mit Transistorverstärker.

Konstruktionspläne für Detektoren mit Transistorverstärker ohne Batteriespannung (Stromversorgung aus der Senderenergie).
click here   Ferritantennendetektor. Detektorempfang ohne Antenne und Erde.
Gegentaktdetektor. Wenn Sie einen Kristallhörer verwenden wollen, lesen Sie diese Hinweise.
Detektor mit guter NF-Qualität. Für Magnet- und Kristallhörer.
Alter hoch-selektiver Detektor. Mit 4 Spulen, aus Zeitschrift "Funk-Bastler, 1926, Ausgabe 9, Seite 109. Spule 1 und 4 mit 90 Windungen, Spule 2 und 3 mit 45 Windungen, Durchmesser 2,5 cm. Drehko 500 pf


 

Detektor von Werner Diefenbach. Aus Zeitschrift Funkschau 1953, Ausgabe 10, Seite 310. Der Bauvorschlag soll zeigen, wie in den Fünfziger Jahren solche Projekte realisiert wurden.


click here Selbstgebauter Kristalldetektor für Ihren DetektorEmpfänger. Einen noch einfacheren Gleichrichter, gebaut aus einer rostigen Zange finden Sie hier.

Ausserirdischer Detektorempfänger. Kein Scherz. Mit dem kleinen Stück Eisenmeteorit vom Canyon Diabolo in Arizona, U.S.A habe ich einen recht gut arbeitenden Gleichrichter für den Detektorempfänger realisieren können. Sie können den Meteoriten-Gleichrichter in jedem Detektorempfänger einsetzen.

 

Ein Kontakt der an den Meteorit gehalten wird, muss gut und fest an eine nicht-oxydierte Stelle gehalten werden, der andere Kontakt leicht an eine oxydierte Stelle. Schon gibt es eine Gleichrichterwirkung.

 

Benutzen Sie vielleicht diesen Halter für den Gleichrichter.

 

Einen noch einfacheren Gleichrichter, gebaut aus einer rostigen Zange finden Sie hier.

Test-NF-Teil zum Vergleich verschiedener Kopfhörer. Mit diesem Test-NF-Teil können Sie Kristallhörer (P1) , normale magnetische Kopfhörer (P3) und "sound powered Kopfhörer (P2) an Ihren Detektor (verschiedenen Detektoren) anschliessen und vergleichen. Verbinden Sie die Anschlüsse mit Masse und der Diode des Detektor-Empfänger. Etwaige Bauteile hinter der Diode müssen abgetrennt werden. Beispiel des NF-Teils im Einsatz. Bei Verwendung eines "sound powered" Hörers ist ein Anpasstrafo (100 kOhm zu 500 Ohm bei z.B. DLR5H-Hörer) sinnvoll. Mehr Informationen hier.
Zweiband-Detektorempfänger für Mittelwelle und Kurzwelle.

 


Teil 2. KW Kurzwellen-Empfänger

Klicken Sie auf die blauen Punkte und / oder dicke Rahmenbilder, wenn vorhanden.

 

Wie breiten sich Kurzwellen aus? ... mehr

 

... solange es noch in Europa Kurzwellen-Rundfunksender gibt ... ??? Rettet-unsere-Radios


 

Projekt 1. Experimentier-Detektor. Ich habe hier in Berlin 11 Rundfunkstationen bei Nacht empfangen! Frequenz-Bereich 5,5 - 7,5 MHz (Stand 2005). So kann das 49 und 41 Meter-Band erfasst werden. Für Kristall- und Magnethörer.  Bei Änderung der Windungszahl sind auch andere Frequenzbereiche möglich  *.

 

* = Insbesondere über 10 MHz: Je höher der gewünschte Frequenzbereich, desto kritischer wird die Kreisgüte. Die Selektion wird mit steigender Frequenz geringer. Bei Frequenzen über 10 MHz ist ein Luftdrehko zwingend erforderlich, die Spule muss aus dicken versilbertem Draht (Durchmesser größer 1 mm, besser 2,5 mm) als Luftwickel konstruiert werden, kurze Silberdraht-Leitungen, keine Metallteile dicht am Schwingkreis.

 

Sollten starke KW-Stationen mit gewisser Frequenzablage durchschlagen, kann man in gewissen Grenzen mit KW-Sperrkreisen, die in die Antennenleitungen eingeschleift werden, Besserung erzielen. Auch zwei Sperrkreise in Reihe sind machbar. Es geht sogar den Sperrkreis induktiv an den Detektor-Schwingkreis zu koppeln, der entzieht dann dem Detektor-Kreis auf der Sperrfrequenz Energie. Auch für die Sperrkreise gilt das Gleiche für Drehko und Spule, wie im Vorabsatz beschrieben.

 

 

Bei 5,5 - 7,5 MHz: 14 Windungen mit 2cm Durchmesser. Anzapfungen bei  ca. Windung 3, 6, 10. Kondensator 50 pF.

 

Auch durch eine Antennen-Ankopplung über einen Kondensator 5 - 15 pF oder über eine Antennen-Koppelspule ist eine Selektions / Empfindlichkeits-Steigerung realisierbar.

 

Genug Raum für Experimente, wenn die Antenne, die Diode, der Drehko an verschiedene Anzapfungen der Spule gelegt werden.

 

click here Projekt 2. Einfacher Detektor. Frequenzbereich 6-14 MHz. Ich habe in Berlin bei Nacht 8-10 Stationen empfangen. Wenn Sie einen Kristallhöerer verwenden wollen, lesen Sie diese Hinweise.

click here Projekt 3. DX Detektor mit "Spinnennetz-Spule. Sie können Kristall- und Magnethörer verwenden.

 


Teil 3. UKW-Empfänger

Klicken Sie auf die blauen Punkte und / oder dicke Rahmenbilder, wenn vorhanden.

 

Wie breiten sich Uktrakurzwellen aus? ... mehr

 

... solange es noch in Europa UKW-FM--Rundfunksender gibt ...  ??? Rettet-unsere-Radios


 

click here UKW-Flankengleichrichter-Detektor . Sie können Kristall- und Magnethörer verwenden.

 

Aktualisiert 01.05.2015

 


Teil 3. (LW) Langwellen-Empfänger

Klicken Sie auf die blauen Punkte und / oder dicke Rahmenbilder, wenn vorhanden.

 

Wie breiten sich Langwellen aus? ... mehr

 

... solange es noch in Europa Langwellen-Rundfunksender gibt ...  ??? Rettet-unsere-Radios


 Einfacher Langwellen-Detektorempfänger. Sie können Kristall- und Magnethörer verwenden.


 




Einkreis-Detektorempfänger für Langwelle
mit großem Spulen-Durchmesser

Schaltbild Langwellendetektor

Mehr zum Aufbau ist bei der Zweikreis-Variante nachzulesen

Langwellen-Detektor
Auf Photo klicken

Großer Spulendurchmesser, mit vielen Luft-Bohrungen für besssere Spulengüte.Auf Langwelle kann noch gut Kupferlackdraht statt HF-Litze verwendet werden.
Wichtig! Draht nicht dicht an dicht wickeln, sondern mit ca. einem Drahtdurchmesser Abstand von Windung zu Windung. Fixierung mit drei schmalen doppelseitigen Klebe-Teppichband


Rahmenantennendetektor.
Rahmenantennendetektor, arbeitet ohne Antenne und Erde. Die Rahmenspule ist Antenne und Schwingkreisspule. Die Skala eines Rahmenantennendetektors kann geeicht werden, da keine Abhängigkeit von unterschiedlichen Antennen besteht. Wenn Sie einen Kristallhörer verwenden wollen, lesen Sie diese Hinweise.



click here
Zweikreis-Langwellendetektor. Mit grossen Zylinderspulen und Weitempfangsfähigkeiten.


 

Waren diese Informationen nützlich für Sie? Dann teilen Sie das bitte im Gästebuch mit.....

 

1996 / 15.11.2016

© 1996/2017 Wumpus Welt der Radios. Rainer Steinführ, WGF | Besucherzähler: 1.534.891

Kontakt & Impressum | Sitemap | Admin-Login | Seitenanfang ↑