Für Smartphones, Tablet-PCs, Windows Phone: Ersatz-Menü
Datenschutzerklärung

>>> 23.03.2017 Neuigkeiten (News) ... Hier klicken

Detektorempfänger, Detektorradios. Photo-Galerie

 

 

Die vorgestellten Geräte sind größtenteils nicht Bestandteil meiner Sammlung.

Diese Galerie ist der Vorläufer der Detektorempfänger-Datenbank des Wumpus-Online-Museums.

Sie finden dort auch fast alle Geräte dieser Seite hier genauer beschrieben,

mit Ausnahme der unklaren (rot markierten) Fälle.


Sie haben Informationen über die mit "unklar" markierten Geräte? email

 

Besuchen Sie ...

 

Sortiert nach Hersteller-Namen.  Auf Photos mit dicken Rahmen klicken

Hersteller
Modell
 
Beschreibung

Baujahr,
Land

Bemerkungen,
Quellen-Hinweise

Amato
(Radio-Amato)

 

ELKA

.

 

Holzgehäuse. Abstimmung mit Flachspulen Variometer und Aufsteckdetektor. Gebaut für Schweden (siehe "J" für Erde).
ca. 1925/26,
Deutschland

Photo und Informationen von "lasse.ljungadal", Peter, aus dem Wumpus-Gollum-Forum (WGF)

Photos und Informationen von "Radiocollector" (Polen), aus dem Wumpus-Gollum-Forum (WGF)

 

... mehr im Wumpus-Online-Museum

Christian Berg

 

Unbekannt

.

Aufsteckdetektor, Aufsteckspule
1925 bis 1928,
Schweden
Photos von "lasse.ljungadal", Peter, aus dem Wumpus-Gollum-Forum (WGF).


... mehr im Wumpus-Online-Museum

Strumpf GmbH

 

Runde Bauform. Abstimmung mit Drehkondensator. Spule und Kristallhalter müssen aufgesteckt werden. Zwei Kopfhöreranschlüsse. Material Bakelit.
1928
Deutschland
Photos von "Radiocollector" (Polen), aus dem Wumpus-Gollum-Forum (WGF).



... mehr im Wumpus-Online-Museum
Cäsar (Cäsar, Caesar)
DE53
.
Berlin
1952, 1954

Das Photo hat "MD-Radio", Bernd aus dem Wumpus-Gollum-Forum bereitgestellt.

Photos von "lasse.ljungadal", Peter, aus dem Wumpus-Gollum-Forum (WGF).


... mehr im Wumpus-Online-Museum

Daimon

 

Typ C

.

 

Schiebespulendetektor mit Frequenz- und Antennen-Ankopplungs-Schieber
1924
... mehr im Wumpus-Online-Museum

Detefon

( Zaklady T7)

 

DT 2
.
Drehkondensatorabstimmung, Aufsteckkristall.
Ca. 1950
Polen.
Photos von "Radiocollector" (Polen), aus dem Wumpus-Gollum-Forum (WGF).



... mehr im Wumpus-Online-Museum
DeTeWe
Detektor D4
.
Serienresonanzkreis
1926,
Deutschland
... mehr im Wumpus-Online-Museum
EAB
Detektor
.
Band-Folien-Abstimmkondensator. Kreuzwickelspule. Diode auf Photo nachträglich eingelötet? Kopfhöreranschluss für hohe Selektion oder hohe Lautstärke.
Um 1955,
Berlin Charlottenburg
Zusätzliche Informationen von "lasse.ljungadal", Peter, aus dem Wumpus-Gollum-Forum (WGF)




... mehr im Wumpus-Online-Museum
Eastern

Germanium-Radio
Pocket-Radio ER22

.

 

Induktive Abstimmung . Parallel-Widerstand fuer Kristall-Hörer. Design im Stil eines Radios
1960, 1964,
Japan
Vielen Dank für den Baujahr-Hinweis an "lasse.ljungadal", Peter, aus dem Wumpus-Gollum-Forum (WGF).



... mehr im Wumpus-Online-Museum

Eldoradio

Mundt & Co

E3
.
Eldoradio Detektor

1928 Photo von Stephan Zimmermann, Berlin.



... mehr im Wumpus-Online-Museum

Elka
(Radio Amato)

 

siehe Amato (Radio Amato)

 

.
.
.

Erag

Emil Rubitschek

D20

.

Erag

 


 

Photo von Stephan Zimmermann, Berlin.

 



... mehr im Wumpus-Online-Museum

eRi
Ernst Richter
Unbekannt.
.


Photo 2

Einfach-Gerät, keine Abstimmung.
Baujahr ?,
Deutschland
Vielen Dank für den Hersteller-Hinweis an "lasse.ljungadal", Peter, aus dem Wumpus-Gollum-Forum (WGF) . Trotzdem fehlen weitere Informationen. Wer kann helfen? (unklar 2)



... mehr im Wumpus-Online-Museum
ESS
( Erik Sundberg, Sigtuna)

Hjärteress (Variante 1)

.

 

 

175 - 2000 Meter (150-1714 KHz) . Abstimmung mit Flachspulen Variometer. Mit Bandumschaltung.

.
.
.
.
.
.
.
.
.
(links:) Gerät von der Rückseite aufgenommen und aufgesteckten Buchsen-Adaptern.
1927
Schweden
Photos von "Radiocollector" (Polen), aus dem Wumpus-Gollum-Forum (WGF)

ESS
( Erik Sundberg, Sigtuna)

 

Hjärteress (Variante 2)

.

 

 

Bakelitgehäuse. Aufsteckdetektor.
175 - 700 Meter (430-1714 KHz), ohne Bandumschaltung.
ca. 1925-27,
Schweden,
Sigtuna



Friho ?
(Fritz Hoffmann)
Frigo ?
1 DA
.
.
1923 / 26?,
Deutschland
Wer kennt das Modell und kann den Hersteller bestätigen? (unklar 3)
Gollums Detektoren

Der schwarze Gollum

.

 

Moderner kompakter Detektor, hergestellt von Gollum. Optimiert für Kristallhörer, Anschluss für lange und kurze Antenne. Rarität, da die kompakten Drehkos vergriffen sind und das Gerät nicht mehr angeboten wird.
1998,
Deutschland

Kleineserie, heute eine Rarität.




... mehr im Wumpus-Online-Museum

Gollums Detektoren

Der schwarze Gollum II
(WEB-Seite)

The Black Gollum II
.

 

Photo 2

 

Moderner Detektor, hergestellt von Gollum. Optimiert für Kristallhörer, Anschluss für lange und kurze Antenne. 3 Schaltstufen im MW-Bereich.

Wenn Sie sich die benötigten Bauteile beschaffen können, hier eine Nachbau-Anleitung.

1999,
Deutschland

Kleinserie, heute eine Rarität.





... mehr im Wumpus-Online-Museum



... als Bauvorschlag.

Gollums Detektoren
Modell 2
.

Moderner Detektor, hergestellt von Gollum. Optimiert für Kristallhörer, Anschluss für lange und kurze Antenne. Rarität, da die kompakten Drehkos vergriffen sind und das Gerät nicht mehr angeboten wird.
1998,
Deutschland

Kleinserie, heute eine Rarität.




... mehr im Wumpus-Online-Museum

Gollums Detektoren

Gollum's Wave Spider

.

 

Photo 2

 

 

 

Moderner Detektor, hergestellt von Gollum. Mit Spinnennetzspule. Optimiert für Kristallhörer, Anschluss für lange und kurze Antenne. Rarität, da die kompakten Drehkos vergriffen sind und das Gerät nicht mehr angeboten wird.
1998,
Deutschland

Kleinserie, heute eine Rararität.



... mehr im Wumpus-ur Online-Museum.


Gollums Detektoren

Gollums Crystal Receiver II
.

 

Photo 2

 

 

 

Moderner kompakter Detektor, hergestellt von Gollum. Optimiert für Kristallhörer. Durchsichtiges Gehäuse.
Rarität, da die kompakten Drehkos vergriffen sind und das Gerät nicht mehr angeboten wird.

1998,
Deutschland

 

Kleinserie, heute eine Rarität.




... mehr im Wumpus-Online-Museum


Haelbig & Co.
Saturn
.
Eine durchaus eigenwillige Konstruktion des Berliner Herstellers. Der Vollmetallaufbau dicht um die Spule herum dürfte die HF-Eigenschaften nicht verbessert haben. Auch die federnden Schleif-"Kontakte" erscheinen aus heutiger Sicht leicht befremdlich.
1925?
Absolute Rarität!


... mehr im Wumpus-Online-Museum
Hegra (Grau)

Detektor
.

 

Photo 2

 

 

Kopfhörerbuchsen für zwei Hörer. Induktive Abstimmung. Bemerkenswert ist der eigentliche Detektor: Ein starker justierbarer Federkontakt klemmt ein Stück Kristall fest. Und es funktioniert, keine Empfangsaussetzer!!! Die Abstimmung ist etwas gewöhnungsbedürftig. Leider wurde auf der Zylinderspule keine Litze verwendet.

Schaltbild

1946,
Deutschland,
Berlin
... mehr im Wumpus-Online-Museum

Jubilee

 

 

Jubilee

.

Jubilee crystal set

 

Offenes Tischmodell, Kein Drehkondensator, Spulenkörper aus Metall !
1924
USA
Photos von "Radiocollector" (Polen), aus dem Wumpus-Gollum-Forum (WGF)
Kretzschmar

Erika

.
Variante 1

und  Photo 2

 

 

Aufsteckdetektor. Kein Firmenlogo. Keine Selektions-Mittel.
1941,
Deutschland

 ... mehr im Wumpus-Online-Museum
Kretzschmar

Erika

.

Variante 2

Modellvariante des obigen Kretzschmar-Modells. Keine Selektionsmittel.

 

Wurde über Werbung Wehrmachtsangehörigen zur Nutzung "im Felde" empfohlen.

 

Das Set wurde in einer Holzkiste mit Kopfhörer, Kristall und Antennenlitze geliefert. (auch von Cosmos)

Um 1942
Deutschland
Photo von Joerg Beresford.

Vielen Dank an "lasse.ljungadal", Peter, aus dem Wumpus-Gollum-Forum (WGF) für die Spurensuche.


... mehr im Wumpus-Online-Museum.

Luxor

 

 

Spezial

.

Detektor Luxor Spezial

 

Detektor Luxor Spezial

 

 

Bauvarianten mit einem oder mehreren Kopfhöreranschlüssen. Abstimmung mit Variometer.
Ca. 1927
Schweden
Photos und Informationen von "Radiocollector" (Polen), aus dem Wumpus-Gollum-Forum (WGF).



... mehr im Wumpus-Online-Museum
Miniman Radio Co.
Rocket Radio
.

Induktive Abstimmung. Parallelschaltung eines Widerstandes zum Kristallhörers.

Die Empfangsleistung ist nur gering, weil kein Erdanschluss möglich. Sie haben das Gearät während des Empfanges in der Hand zu halten (Hand-Kapazität).

Sie können die Empfindlichkeit erhöhen, wenn Sie ca. 20 Windungen aussen um das Gehäuse wickeln. Dadurch wird das Gerät nicht verändert. Verbinden Sie ein Ende der Wicklung mit einer Antenne, das andre mit Erde. Nicht mehr die Original-Antenne verwenden, eng aufwicklen. Sie brauchen nun auch nicht mehr das Gerät während des Empfanges in der Hand halten.

1958,
Japan
... mehr im Wumpus-Online-Museum
Minimark
IV
.

Kein Parallelwiderstand zum Kristallhörer!

Die Empfangsleistung ist nur gering, weil kein Erdanschluss möglich. Sie haben das Gearät während des Empfanges in der Hand zu halten (Hand-Kapazität).

Sie können die Empfindlichkeit erhöhen, wenn Sie ca. 20 Windungen aussen um das Gehäuse wickeln. Dadurch wird das Gerät nicht verändert. Verbinden Sie ein Ende der Wicklung mit einer Antenne, das andre mit Erde. Nicht mehr die Original-Antenne verwenden, eng aufwicklen. Sie brauchen nun auch nicht mehr das Gerät während des Empfanges in der Hand halten.

1965?,
Deutschland
(unklar 5)
... mehr im Wumpus-Online-Museum
Nora
Form D2
.

Variometer-Abstimmung
1946,
Deutschland
Photos by JHG, Jürgen, from the Wumpus-Gollum-Forum (WGF).


... mehr im Wumpus-Online-Museum
Omega

Omega 8
.
--_omega.jpg

Interne Kreuzwickelspule. Wurde in verschiedenen Gehäusefarben angeboten.
Auch als 8ML in Geschenkkarton erhältlich.
Weitere Modellvarianten: Omega 8SD, Omega 8M, Omega 8S.
Der Baukasten 8KD enthielt zusätzlich einen Doppelkopfhörer, 12 Meter Litze, 6 Isolatoren.
1955/56,
Deutschland
... mehr im Wumpus-Online-Museum

Optik AG E. A. Juch

 

Magicus
.
Das Gerät wurde auch unter anderen Namen und in verschiedenen Ausführungs-Designs angeboten
1924
 ... mehr im Wumpus-Online-Museum

Pee Wee

(Western MFG , Co. Kearney, Neb, USA)

Pocket Radio
.

 

Wer hat Informationen über das Gerät?
(Photo von Steve Johnson)
um 1959
USA

Ein ähnliches Gerätchen ist hier zu finden.

Vielen Dank James für die Info.



... mehr im Wumpus-Online-Museum

Radix

Johannes Zietlow in Berlin, Badstr.16

Unbekannt
.
Radix Detektor

 

Aufsteck-Detektor, Aufsteckspule, 2 x Kopfhörer.

Deutschland

Photo von Stephan Zimmermann, Berlin.




... mehr im Wumpus-Online-Museum

Radiola

Kristal M

.

 

Holzgehäuse und Hebel-für Lautstärke (laut, leise) . Luftdrehkondensator und Aufsteckdetektor.
ca. 1928,
Schweden
Photos von "lasse.ljungadal", Peter, aus dem Wumpus-Gollum-Forum (WGF).



... mehr im Wumpus-Online-Museum

Sachsenwerk

 

RDE
.
Abstimmung mit Schiebespule, Metallgehäuse.
1925
Deutschland
Photos von "Radiocollector" (Polen), aus dem Wumpus-Gollum-Forum (WGF).



... mehr im Wumpus-Online-Museum
Schieren
Detektor
.
.
1948, Deutschland
... mehr im Wumpus-Online-Museum
Seibt
Detektor
.
Aufsteckdetektor. Pappgehäuse
1946, Deutschland
... mehr im Wumpus-Online-Museum
Siemens

"Berlin-Stecker"

.


Photo 2

 

Festabgestimmter Einfach-Detektorempfänger mit Serienresonanzkreis, nutzte das Lichtnetz als Antenne. Sirutor als Gleichrichter. Erde konnte zusätzlich angeschlossen werden.

Berlin-Stecker stimmte nur bedingt, das Gerätchen wurde auch für andere Frequenzen geliefert.

um 1947,
Deutschland

... mehr im Wumpus-Online-Museum

Siemens

 

RFE 6a (RFE6a)

.

 

Metallgehäuse. Abstimmung mit Variometer..
1925
Deutschland
Photos und Informationen von "Radiocollector" (Polen), aus dem Wumpus-Gollum-Forum (WGF)



... mehr im Wumpus-Online-Museum
Siemens

Rfe 8

.

rfe-8-11.jpg

Photo Innenansicht.

 

Variometerabstimmung. Antenne 1- 3.
Aufsteck-Detektor.
Holzgehäuse.
Deutschland.
1925
 ... mehr im Wumpus-Online-Museum
Siemens

Rfe 20

.

 

Photo Rückseite
Photo Innenansicht

 

Variometerabstimmung. Antenne 1 - 3.
Aufsteckdetektor.
Metallgehäuse

1927,
Deutschland
... mehr im Wumpus-Online-Museum
Sterling
Telephone & Electric company, London, England
No. 1
.
Abstimmung in Stufen, Feinabstimmung mit Position "Paris" Zeitzeichen und Zusatzspule. Frühes Modell
1922,
England
... mehr im Wumpus-Online-Museum

Strumpf GmbH

Berlin

Beteco

.

 

Runde Bauform. Abstimmung mit Drehkondensator. Spule und Kristallhalter müssen aufgesteckt werden. Zwei Kopfhöreranschlüsse. Material Bakelit. 1928
Deutschland
Photos von "Radiocollector" (Polen), aus dem Wumpus-Gollum-Forum (WGF).



... mehr im Wumpus-Online-Museum

Telefunken

 

Telefunkon A

.

 

Holzgehäuse. Abstimmung mit Variometer.
1924
Deutschland
Photos und Informationen von "Radiocollector" (Polen), aus dem Wumpus-Gollum-Forum (WGF).



... mehr im Wumpus-Online-Museum
Telefunken
Modell 3. Serie
.
Für 2 Kopfhörer
1946,
Deutschland
Wer hat Informationen? 


... mehr im Wumpus-Online-Museum

Unbekannt 1

 

Detektor ?
.

 

Zur Online-Ausstellung

 

Unabgestimmt.

A1, A2, E, T (Hörer).

Derzeit ein Phantom-Detektor.

 

Wer kennt dieses Gerät ?

 

Photo 2

Baujahr?
Deutschland?
Wer hat Informationen?
(unklar 8)
Die abgebildete Diode scheint ein Ersatz zu sein!
Es könnte also auch ursprünglich z.B. ein Sirutor eingebaut gewesen sein.
Unbekannt 2
Unbekannt 2
.
Es könnte sich um ein Modell der Firma Zschauer AG in Oranienburg handeln ?
Baujahr?
Deutschland?
Wer hat Informationen?
(unklar 9)
Unbekannt 3
Unbekannt 3
.
Es könnte sich um ein Modell der Firma Haelbig & Co. Berlin handeln.Vielleicht nur ein Vorführmodell?
Ein optisch gelungenes Gerät. Die HF-Eigenschaften dürften wegen den vielen Metallteilen direkt an der Spule nicht optimal gewesen sein.
1925?

Wer hat genauere Informationen?

 

(unklar 10)

 

 

Absolute Rarität



... mehr im Wumpus-Online-Museum

Stefra

(Rudolf Franek)
Detektor
.
Österreich, Wien

Das Photo hat "MB-Radio", Bernd aus dem Wumpus-Gollum-Forum bereitgestellt.


... mehr im Wumpus-Online-Museum
Vorrath
Detektor
.


Nahaufnahme des Kristall-Detektors
Nora-Nachempfindung. Bausatz. Aufsteckspule, Aufsteckdetektor.
1990,
Deutschland,
Berlin
... mehr im Wumpus-Online-Museum
Welker
vormals R. Sittner in Borna
Detektor W43/D
.

Mit Antennenkoppelspule.
Schaltbild
Baujahr frühestens ab 1952/53 ?,
DDR
(unklar 12)
Vielen Dank für die Info zum Hersteller an "Wolle" und "lasse.ljungadal", Peter aus dem Wumpus-Gollum-Forum (WGF).



... mehr im Wumpus-Online-Museum
WERCO
Detektor
Rakete
und Lucky
.
Novelty "radio". Novelty Radio. Vertrieb über Werco.

Siehe auch: Miniman Radio Co. Ist das der wirkliche Hersteller des "Rakete"-Modells?
1958,
Japan
.

Wisi:

 

Die folgenden Modelle von Wisi (Wilhelm Sihn) stellen eine gewisse Besonderheit dar. Das Modell "57" mit seinen Varianten wurden von 1932 an (siehe Katalog von Alex von Prohaska) gebaut. Noch 1962 konnte man es im Radio-Rim-Katalog finden, also 30 Jahre lang!

 

Die Modelle mit Bakelit-Gehäuse  hatten die Abmessungen 10 x 10 x 5 cm. Die späteren Plastik-Modelle hatten 9,5 x 7,5 x 3,5 cm. Es gibt Hinweise, dass die Plastik-Modelle als "58" Serie bezeichnet wurden. Gut waren die Markierungs-Buchstaben und Symbole, die das Einstecken der Stecker und Bauteile erleichterten.

 

Die Verdrahtung erfolgte zuerst über Kupferstreifen, dann über Drähte. Diverse Spulenformen (bei den Varianten mit interner Induktivität) kamen zum Einsatz. So gab es kleine und große Kreuzwickelspulen mit und ohne Eisenkern, mit und ohne Anzapfungen.

 

Eine weitere Besonderheit der meisten Modell war die ausdrückliche Erwähnung (unten auf der Abdeckpappe) die Einsatzmöglichkeit als Sperrkreis.

 

 

... mehr Informationen zu den Wisi-Detektoren in der "Funkgeschichte"der GFGF. Nr. 87, 1992. Autor Eckhard  Otto.

 
Wisi
(Wilhelm Sihn)
56 Kompakter Reise-Detektor
1934

im lederbezogendem Geäuse mit Oberklappe, die auch die Kristalleinheit abeckt. Ähnlich einer Zigarreten-Schachtel.
Wisi
(Wilhelm Sihn)

57
.

 

Unter Ausnahme des Drehkondensators sind alle Bauteile aufzustecken, dadurch war es bei Bastlern und DX-Hörern sehr beliebt. Für Experimente der Hit! Das Gerät kann auch als Sperrkreis genutzt werden.

Für zwei Kopfhörer.

Damaliger Preis mit LW und LW - Spulen ohne Detektor: 4,20 RM

 

Photo 2, Photo 3.
1932
Deutschland.
Photos von Gerald Blochwitz.






... mehr im Wumpus-Online-Museum
Wisi
(Wilhelm Sihn)
57R
Aufsteck-Kristall. Eingebaute Spule für MW. Mit Aufsteckspule erweiterbar für LW.

1952

Deutschland

Wer hat eigene Fotos? email

Wisi

(Wilhelm Sihn)

57RD Variante mit eingebauter Diode und MW-Spule. Verlängerungs-Spule für LW kann aufgesteckt werden. 1960
Deutschland
Wer hat eigene Fotos? email

Wisi

(Wilhelm Sihn)
57R1 Wie 57R, aber MW

1952

Deutschland

Wer hat eigene Fotos? email

Wisi

(Wilhelm Sihn)
57R2 Wie 57R, aber für über 1000 kHz

1952

Deutschland

Wer hat eigene Fotos? email

Wisi

(Wilhelm Sihn)
57R3 Wie 57R, aber LW

1952

Deutschland

Wer hat eigene Fotos? email

Wisi

(Wilhelm Sihn)
57U Variante mit Universalspule für MW / LW (mit Umschalter)

1934

Deutschland

Wer hat eigene Fotos? email
 

58

.

 

Plastik-Gehäuse. Variante ohne Diode (mit Aufsteck-Kristalldetektor) zum Gebrauch mit zwei Kopfhörern. Kleine Kreuzwickel-Spule mit Kern eingebaut. 2 Spulen-Anzapfungen.


(Photos von 'apollo', Alfred vom Wumpus-Gollum-Forum ).



... mehr im Wumpus-Online-Museum
1953
Deutschland

Ich fand diese Grafik in einem Katalog von 1959:

 

Wisi
(Wilhelm Sihn)
Wisi 58D
Variante mit eingebauter Diode, MW
1960
Deutschland
Wer hat eigene Fotos? email

 

 

 

1999  /  05.08.2016

© 1996/2017 Wumpus Welt der Radios. Rainer Steinführ, WGF | Besucherzähler: 1.533.655

Kontakt & Impressum | Sitemap | Admin-Login | Seitenanfang ↑