Für Smartphones, Tablet-PCs, Windows Phone: Ersatz-Menü
Datenschutzerklärung

>>> 06.09.2017 Neuigkeiten (News) ... Hier klicken

Fünf Papiermodelle. Wumpus Radio-Modellbau-Bögen

wumpus-modellbauboegen.jpgVor vielen Jahren waren einmal die Wilhelmshavener Modellbaubögen die Freude vieler junger Menschen, die damit feine Schiff- und Flugmodelle, usw aufbauten. Meine Radio-Modellbaubögen können natürlich mit den echten Wilhelmshavener Bögen überhaupt nicht konkurrieren. Sie sind aber respektvoll als Tribut zu deuten.

 

Mir wurde berichtet, dass es nach 1998 auch an anderer Stelle im WWW Radio-Ausschneidebögen gab. Ein wenig streng weise ich aber darauf hin, daß mein erster Bogen 1998 schon da war ...

 

Hinweis:

1998 brachte ich zwei Modellbaubögen heraus:

"Philips Jupiter BD500A" und den "Apparatewerke Treptow (vormals AEG) AT 560GWK3". Letzterer ist leider bei WEB-Seiten-Umbauten verloren gegangen. Er ist jetzt wieder als Reprint vom Modellbaubogen erstellt worden. Dadurch ist die Druckqualität aber geringer.

 

Die Baubögen sind untereinander nicht maßstabsgerecht. Es wird einfach versucht, die Radios möglichst groß und mit wenig Zuschneidearbeit auf ein DinA4 Blatt zu bekommen.

 

Tipps zum Aufbau. Verwenden Sie 120-150 gr-Papier. Damit wird das Modell formstabiler. Schneiden Sie sorgfälltig. "Ritzen" Sie die Falzkanten und Gerätekanten vorsichtig mit einer Scherenspitze und einem Lineal ein und biegen die Kanten vorsichtig vor. Kleben Sie immer nur eine Klebeseite gleichzeitig (nach Nummerierung). Halten Sie die geklebte Stelle bis zum Abbinden des Klebers fixiert mit den Händen. Ein durchsichtiger flüssiger wasserlöslicher Haushaltskleber mit feiner Klebedüse ist zu empfehlen.

 

Nun zu den einzelnen Modellbaubögen:

 


 

 

Radio-Ppiermodell1) 1998. Bauen Sie ein Papier-Modell des Radios "Philips Jupiter BD500A".

 

Konstruktions-Plan zum Drucken und Ausschneiden. Sie brauchen einen Farbdrucker, eine Schere und Klebstoff.

 

 

Als PDF-Datei, auch zum Ausdrucken

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

at-super-kit.jpg2) 1998 / 2013 Bauen Sie ein Papier-Modell des Apparatewerke Treptow "AT-Super 560 GWk 3"

 

Reprint- Konstruktions-Plan zum Drucken und Ausschneiden. Sie brauchen einen Farbdrucker, eine Schere und Klebstoff.

 

AT-Super 560 GWk 3

 

 

Ausschneidebogen als JPG-Datei

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

original-und-modell.jpg3) 2012. Bauen Sie ein Papier-Modell des Subminiatur-Transistorradio Grundig Solo-Boy von 1961.

 

Konstruktions-Plan zum Drucken und Ausschneiden. Sie brauchen einen Farbdrucker, eine Schere und Klebstoff.

 

Sollte der Ausdruck ca 3-4 mm zu groß sein, das Druck-Photo um 5 % verkleinern oder bei den Druckvorgaben den Druck um 5 % verkleinern.

 

Grundig Solo-Boy

 

 

Ausschneide-Bogen als PDF-Datei

 

Ausschneidebogen als JPG-Datei

 

 

 

 

 

 

solo-boy-kit.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nutzen Sie oben links die bessere Auflösung! --->
Das ist KEINE Druckvorlage! --->

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

picco-kit-beide.jpg

 

 

4) 2012. Bauen Sie ein Papier-Modell des Nora Picco Radios von 1957

 

Konstruktions-Plan zum Drucken und Ausschneiden. Sie brauchen einen Farbdrucker, eine Schere und Klebstoff.

 

Nora Picco

 

Ausschneidebogen als PDF-Datei

 

Ausschneidebogen als JPG-Datei

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

picco-kit.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nutzen Sie oben links die bessere Auflösung! --->
Das ist KEINE Druckvorlage! --->

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

freudensatadt-fd16-kit.jpg

 

 

5) 2013. Modellbaubogen Saba Freudenstadt FD 16 von 1965

 

Saba Freudenstadt FD16

 

Ausschneidebogen als PDF-Datei

 

Ausschneidebogen als JPG-Datei

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Gefallen Ihnen die Modellbaubögen? Haben Sie Interesse an weiteren Bögen?

Dann können Sie das entweder im Gästebuch bekunden oder aber über das Kontaktformular.

 

 

 

 

1998 / 14.02.2013

© 1996/2017 Wumpus Welt der Radios. Rainer Steinführ, WGF | Besucherzähler: 1.691.224

Kontakt & Impressum | Sitemap | Admin-Login | Seitenanfang ↑