Für Smartphones, Tablet-PCs, Windows Phone: Ersatz-Menü
Datenschutzerklärung

>>> 24.06.2017 Neuigkeiten (News) ... Hier klicken

Schleusen-Galerie / Schiffshebewerke. Galerie

 

... zurück zur Vorseite 

 

Photos ohne Urhebervermerk stammen von Rainer Steinführ.

 

Sie finden hier über 200 Photos!

 

Auf dieser Seite werden Schleusen und Schiffhebewerke vorgestellt. Dabei wird geordnet nach Flusslauf oder Wasserstraße.

 

Wasserstraßen waren die ersten Schwerlast-Verkehrswege, lange bevor die Eisenbahn und die Straße vergleichbare Lasten befördern konnten. Um die Wasserwege in Regionen mit Höhenunterschieden in der Landschaften durchgängig zu machen, mußten Schleusen und Hebewerke kontruiert werden.


Dabei stand nicht immer genügend Speisewasser auf dem höchsten Niveau einer Wasserstraße zur Verfügung. Deshalb mußten kluge wassersparende Schleusen und noch viel besser Hebewerke die Wassersparsamkeit sicherstellen. Mehrkammerschleusen mit Ausgleichsbecken waren ebenfalls ein Mittel der Wahl. Große Niveauunterschiede wurden am günstigsten mit Reihenschleusen oder Hebewerken ausgeglichen.

 

Es wurde teilweise auf notwendig, Wasserstraßen übereinander queren zu lassen, eine große Ingenieurleistung. Beispiele Magdeburg und Minden.

 

Dezember 2015: Ich bin an weiteren selbst aufgenommenen Photos von hier gelisteten Schleusen, aber auch an anderen (weltweit) Schleusen interessiert, wenn Sie das Copyright daran haben. wumpus@welt-der-alten-radios.de

 

Seiteninhaltsverzeichnis:

 


 

 

Havel. Havel-Kanal, Voss-Kanal,  Oranienburger Kanal, Teil des Oder-Havel-Kanals. Deutschland

Schleuse

 

alphabetisch sortiert

Örtlichkeit, Daten

 

... mehr Daten zu den Havelschleusen

 

 

 15.03.2014

... für Google Earth eine KMZ-Datei "Havel-Schleusen.kmz" mit allen Havelschleusen zum Herunterladen.

 

 16.03.2014

... Liste  der Havelseen


 

Die Havel entspringt bei Ankerhagen in Mecklenburg-Vorpommern.

Es gibt die historische Quelle (Bornsee) und eine heutige eher künstliche Quelle am Dieckenbruch.


Eine Spezial-Seite klärt über die "echte" und "falsche" Havelquelle auf: mehr.jpg 


Schleuse Bahnitz

Bahnitz

Westlich von Berlin, bei Pritzerbe
Bahnitz (boat lock) Westlich von Berlin, bei Pritzerbe
Bishofswerder 
nördlich von Berlin,  südlich von Zehdenik (Voss-Kanal)
Brandenburg Vorstadt
westsüdwestlich von Berlin. Doppelschleuse
Brandenburg Stadt
westsüdwestlich von Berlin. Brandenburg. Havel verlassend. Photo 2 (August 2001), Photo 3 (2004, Danke für die Photos 2 und 3 an Paul Heimbruch
Bredereiche
nord-nord-westlich von Berlin, südöstlich von Fürstenberg. Photo 2, Photo 3 (Danke für or photo 2 und 3 an  Paul Heimbruch, 2003 / 2004.
Schleuse Fürstenberg alt 
Fürstenberg 
 

Nördlich von Berlin. Blick zum  Schwedtsee.

Nach dem Umbau: Photo 1, Photo 2.

Garz (3 Schleusen)
westlich von  Berlin, südöstlich von Hagelberg. Schleuse 1 Photo von Stefan Falkenberg
Gruetz, (2 Schleusen)
westlich von Berlin, norwestlich von Rathenow . Gruetz 1. Photo von Stefan Falkenberg
Havelberg
nordwestlich von Berlin. Nähe Elbe. Schleusenkanal. Photo 2. Von der Quelle aus die letzte SChleuse.  Photo von Stefan Falkenberg
Lehnitz   (Oranienburg)
Oranienburg, nördlich von  Berlin . Photo 2
Liebenwalde
"Havel (Malz-Kanal)", nördlich von Berlin, südlich von Zehdenick.
Malz 
nördlich von Berlin, nördlich von Oranienburg, "Havel", geschlossen seit 1991 . Havel verlassend in den Malzer Kanal, der Teil des Oranienburger Kanals ist. Die Schleuse ist inaktiv. Somit ist der Malzer Kanal zwischen Schleuse Sachsenhausen und Schleuse Malz nicht mehr mit nicht tagbaren Booten befahrbar.
Gülper See
Kahnschleuse, Havel verlassend. Guelper Havel, nordwestlich von Berlin  bei Garz / Strodehne. Geschlossen.
Wer hat eigene Photos der Kahnschleuse? info@welt-der-alten-radios.de
Quitzoebel

nordwestlich von Berlin bei Havelberg, fast direkt an der Havel-Mündung. Kahnschleuse.

Wer hat eigene Photos der Kahnschleuse? info@welt-der-alten-radios.de

Rathenow
Stadtschleuse. Westlich von Berlin
Rathenow
Westlich von Berlin
Regow 
nördlich von Berlin, westlich von Templin. Photo 2 (2004, Danke für Photo 2 an Paul Heimbruch)
Sachsenhausen
nördlich von Berlin (geschlossen), Oranienburger Kanal (Havel bei Oranienburg umgehend). Inaktiv. Somit ist der Malzer Kanal zwischen Schleuse Sachsenhausen und Schleuse Malz nicht mehr mit nicht tagbaren Booten befahrbar.
Schorfheide
Nördlich von  Berlin, südwestlich von Templin. Danke für das Photo an Klaus Putzert.
Schönwalde
westlich von Berlin, "Havel-Kanal". Havel verlassend

Spandau 

 Berlin Spandau. "Havel".

 

finger.gifSpezial-Seite "Schleuse Berlin Spandau"

 

Sie finden hier weitere 32 Photos mit den Themen

  1. Der Umbau der Schleuse
  2. Nach dem Umbau
  3. Tag der offenen Tür
  4. Das Kreuzfahrtschiff "Swiss Coral"

 

Steinhavelmuehle, Steinfoerde  "Havel", nord-nord-westlich von  Berlin, bei Fürstenberg (9/2002). Photo 2 Danke für das Photo an Klaus Putzert.
Wesenberg
"Havel" nord-nord-westlich von Berlin, südwestlich von Neustrelitz "Kammer-Kanal". Photo 2 (9/2002). Photo 3, Photo 4, Danke für 2 Photos an Paul Heimbruch, 2003.
Zaaren
 "Havel", nord-nord-westlich von of Berlin, südwestlich von Templin. Dank für das  Photo von Klaus Putzert.
Photo 2 (2004, Dank für das Photo an Paul Heimbruch)
Zehdenick   "Havel" nördlich von  Berlin, nördlich von Oranienburg. (Voss-Kanal). Photo 2 , Dank für das Photo an Paul Heimbruch, 2003.

Schleuse Zwentow

Zwenzow

"Havel", zwischen dem  "Grossen Labus-See" und "Useriner see", nord-nord-westlich von  Berlin. Photo 2 (9/2002). Von der Quelle aus die erste Schleuse

 

 

Liste der Havelseen (von der Quelle zur Mündung):

 

Vorbemerkung: einige See (insbesondere im Quellgebiet) werden mit verschiedenen Namen benannt. Auch fällt auch, daß einige Flußerweitereungen (z.B. die Havel  um die Lieper Bucht (Berlin) keinen Seenamen führen.

 

 

 

  • A: Historische Variante: Bornsee, Trinnensee, Mühlensee
  • B: Historische Variante: Bornsee, Trinnensee, Mühlensee und Mönchsee, Monninksee,  Mühlensee
  • Kleiner Diecksee (Middelsee?)

  • Großer Diecksee
  • Pieverstorfer Kunke (eigentlich schon ein Teil des Dambecker Sees?
  • Dambecker See bei Pieverstorf
  • Röthsee
  • Käbelicksee bei Kratzeburg
  • Granziner See
  • Pagelsee
  • Zotzensee
  • Jäthensee bei Blankenförde
  • Görtowsee ***
  • Zierzsee ***
  • Useriner See
  • Großer Labussee bei Zwenzow
  • Wobelitzsee bei Wesenberg
  • Drewensee bei Ahrensberg
  • Finowsee
  • Wagnitzsee
  • Großer Priepertsee
  • Ellbogensee
  • Ziernsee bei Kleinmenow

... weiter rechte Spalte

 

*** = Zwischen dem Görtowsee und dem Zierzsee  (östlich von Blankenfelde / Kakeldütt) bei Userin wird die Havel auch Moosbeck (manchmal auch Rote Moosbeck) genannt. Eine Information, die man selten im Internet findet und auch nur noch zumeist älteren Bewohnern der Umgebung bekannt ist. 

Koordinaten der Moosbeck bei Google Earth:

53°21'03.35" N  12°56'59.19" O

 

  • Menowsee
  • Röblinsee bei Fürstenberg
  • Baalensee bei Fürstenberg
  • Schwedtsee bei Fürstenberg
  • Stolpsee bei Himmelpfort
  • (Prerauer Stich) bei Zehdenick
  • Lehnitzsee bei Oranienburg
  • Niederneuendorfer See in Berlin
  • (Tegler See) in Berlin
  • (Wannsee) in Berlin
  • Weisser See im Havelkanal
  • Schlenzsee im Havel-Kanal
  • Jungfernsee bei Potsdam
  • Glienicker Lake bei Potsdam
  • Tiefer See bei Potsdam
  • Templiner See bei Caputh
  • Schwielowsee bei Caputh
  • Großer Zernsee bei Werder
  • Trebelsee bei Ketzin
  • (Beetzseen) bei Brandenburg
  • Quenzsee
  • Plauer See mit (Breitlingsee) bei Plaue.
  •  

     

    ... zurück zum Inhaltsverzeichnis

     

     

    Oder-Havel-Kanal. Deutschland
    Schleuse, Schiffs-Hebewerk

    Örtlichkeit, Daten

     

    ... mehr Daten zu den Havelschleusen

     

    Schleuse Hohensaaten
    Hohensaaten 

    nordöstlich von Berlin 
    Niederfinow  Frühere Schleusen (inaktiv)
    Niederfinow 

     Schiffshebewerk Niederfinow. 36 Meter Höhendifferenz, Bujahre: 1927-1934.

    Stand 2014: Derzeit wird ein neues Hebewerk gebaut.

     

    ... mehr Photos weiter unten

    ... zurück zum Inhaltsverzeichnis

     

     

    Rhin, Ruppiner Kanal, Oranienburger Kanal. Deutschland
    Schleuse

    Örtlichkeit, Daten

     

    ... mehr Daten zu den Rhin-Schleusen

     

    Schleuse Hohenbruch
    Lock Hohenbruch north of Berlin

    Schleuse und ein  Pferd. Nordwestlich von Berlin (Schleuse Hohenbruch) 
    Pinnow Oranienburg, "Oranienburger Kanal, nordlich von Berlin. Pinnow 2 (Photo 2 von Klaus Putzert)
    Alt Ruppin

    "Rhin", nordwestlich von Berlin.

     

    neu.gif Panorama-Aufnahme:

    panorama-5.jpg
    Altfriesack 

     nordwestlich von  Berlin, "Rhin",  Photo vor dem Umbau

     

    Tiergarten  Oranienburg, "Ruppiner Kanal", nördlich von Berlin
    Hakenberg Bei Hakenberg, "Alter Rhin", nordwestlich von Berlin (Photo von  Stefan Falkenberg)

    ... zurück zum Inhaltsverzeichnis

     

     

    Spree, Oder-Spree-Kanal. Deutschand
    Schleuse

    Örtlichkeit, Daten

     

    ... mehr Daten zu den Spree-Schleusen 

     

    Die drei Spreequellen in Sachsen (unweit von Zittau):

     

    Die drei Spree-Quellen liegen weniger als 4 km auseinander.

     

    1. Quelle am Kottmar (höchste Quelle, längster Weg zur Mündung in Berlin Spandau) *. Landschaftlich vielleicht am schönsten im Vergleich der drei Quellen gelegen.


    2. Quelle in Ebersbach (historische Quelle (Spreeborn)). Niedrigste Quellhöhe, kürzester Weg zur Mündung in Berlin-Spandau.


    3. Quelle in Neugersdorf (Kunstquelle, heute stärkster Wasseraustritt der drei Quellen).


     * = So gesehen würde ich persönlich die Quelle am Kollmar (längste Strecke nach Spandau und höchster Quellort) die eigentliche Spreequelle bezeichnen, unabhängigt von der Menge des Quellwassers.

     

    Derzeit wird die Spree flußabwärts von den Tagebauseen durch starke rotbraune Einfärbungen (Verockerung) mit umwetbedrohenden Eigenschaften in Mitleidenschaft gezogen.  Richt funktionierende Abwehrstrategien sind noch nicht in Realisierung. Im März 2014 hat die Einfärbung den Spreewald fast schon  erreicht. Das könnte auch zur einer Katastrophe im Tourismus führen. Als indirekte Ursache wird der Braunkohletagebau angesehen. Man versucht jetzt durch Kalkeinbringung in die Spree zumindest den optischen Effekt zu verbessern.

     

    Die Spree ist auch hochwassergefährdet. Ein Stausee bei Srember scheint nur bedingt langen Starkregen im Einzugsgebiet ausgleichen zu können.

     

    Schleuse Schadow
    Alt-Schadow

    "Spree" südwestlich von Berlin. Danke für das Photos von Klaus Putzert.
    Berlin Charlottenburg 
    "Spree", Berlin. die alte Schleuse:  Photo.
    Neue Schleuse
    während der Rekonstruktion nahe der alten Schleuse.
    Neue Schleuse wenige Tage nach der Wiedereinweihung Dezember 2003.
    Der Kontrollturm der neuen Schleuse.
    Beeskow

    "Spree", südöstlich von Berlin. Danke für das Photo an Klaus Putzert.

     

    neu2.gif Foto 2, Foto 3 , Foto 3  (02.12.2015)

    Drahendorf. "Drahendorfer Spree". Südöstlich von  Berlin. Danke für das Photo an Klaus Putzert.
    Eisenhüttenstadt Oder-Spree-Kanal. südöstlich von  Berlin. Dank für das Photoa an Klaus Putzert.
    Grosse Tränke Oder-Spree-Kanal. Südöstlich von  Berlin.  Dank für das Photoa an Klaus Putzert.
    Kossenblatt "Spree", südöstlich von  Berlin. Photo 2 . Danke für die Photos an Klaus Putzert (14.04.05).
    Leibsch "Spree", südöstlich von  Berlin. (Wer hat ein eigenes Photo?) info@welt-der-alten-radios.de
    Luebben "Spree", south east of Berlin. (Who has a photo?)
    Berlin Muehlendamm  Schleuse in Berlin mit Blick auf das Märkische Museum. Schwere Beschädigung im März 2014 durch ein Schiff.
    Neuhaus "Spree", südöstlich von Berlin.  Danke für die Photos an Klaus Putzert
    Schlepzig "Spree", south east of Berlin.  (Wer hat ein eigenes Photo?) info@welt-der-alten-radios.de
    Trebatsch. "Spree", südöstlich von  Berlin. Dank für das Photoa an Klaus Putzert.
    Wernsdorf  südöstlich von  Berlin, "Oder-Spree Kanal". Doppelschleuse

    ... zurück zum Inhaltsverzeichnis

     

     

    Finow, Finow-Kanal. Deutschland
    Schleuse

    Örtlichkeit, Daten

     

    ... mehr Daten zu den Finow-Schleusen 

     

    Der  Finowkanal ist der älteste noch "aktive" Kanal in Deutschland. Er verbindet Havel mit Oder.  Das kleine Flüßchen Finow wurde in den Kanal mit eingebunden ist ist auch der Namensgeber.

     

    Schleuse Ruhlsdorf
    Ruhlsdorf 

    "Finow canal" 
    Leesenbrück  "Finow canal" 
    Grafenbrück "Finow canal"
    Schöpfurt Finowfurt, "Finow canal"
    Heegermühle "Finow canal" 
    Wolfswinkel  "Finow canal"
    Drahthammer  Eberswalde, "Finow canal"
    Kupferhammer  Eberswalde, "Finow canal",
    Eberswalde-Stadt  "Finow-Kanal" 
    Ragoese  "Finow canal"
    Stecher  "Finow canal"
    Liepe "Finow canal"

    ... zurück zum Inhaltsverzeichnis

     

     

     

    Werbellin-Kanal
    Schleuse

    Örtlichkeit, Daten

     

    ... mehr Daten zu den Werbellin-Schleusen


    Schleuse Eichhorst
    Eichhorst

    "Werbellin canal"
    Rosenbeck "Werbellin canal"

    ... zurück zum Inhaltsverzeichnis

     

     

     

    Dahme, Staabe, Notte-Kanal, Storkow-Kanal
    Schleuse

    Örtlichkeit, Daten

     

    ... mehr Daten zu den Dahme-Schleusen

     

    Hermsdorfer Muehle Dahme waterway, south south-east of Berlin (Wer hat ein eigenes Photo?) info@welt-der-alten-radios.de
    Koenigs Wusterhausen south east of Berlin, "Notte canal"
    Priros  south east of Berlin, "Dahme"
    Storkow  south east of Berlin, "Storkow canal"
    Kummersdorf 
    "Storkow canal", south east of Berlin.Kummersdorf 2 , Kummerdorf 3
    Photo 2 by Klaus Putzert. Photo 3 by Paul Heimbruch, Löhne/Westf.
     
    Neue Muehle
    south east of Berlin, "Staabe (Dahme)".Neue Muehle 2 (Photo2 by Paul Heimbruch, Löhne/Westf.)
    Wendisch Rietz south east of Berlin, Storkow waterway. (Wer hat ein eigenes Photo?) info@welt-der-alten-radios.de

    ... zurück zum Inhaltsverzeichnis

     

     

     

    Aller. Nördlich und nordöstlich von Hannover. Deutschland
    Schleuse

    Örtlichkeit, Daten

     

    ... mehr Daten zu den Aller-Schleusen

     

    Schleuse Oldau
    Oldau

    "Aller"
    Marklendorf  "Aller"
    Bannetze  "Aller"
    Hadamstorf  "Aller"

    ... zurück zum Inhaltsverzeichnis

     

     

     

    Elbe-Seitenkanal, nördlich und östlich von Hannover. Deutschland
    Schleuse, Schiffshebewerk

    Oertlichkeit, Daten

     

    ... mehr Daten zu den Elbe-Seitenkanal-Schleusen

    Schleuse Uelzen
    Uelzen

    Schacht-Schleuse Uelzen. Hubhöhe 22 Meter. 3 wassersparende Ausgleichkammern
    Scharnebeck Schiffshebewerk Scharnebeck bei Lüneburg. Hubhöhet: 38 Meter. Baujahre: 1968-1975.  Foto 2

    ... zurück zum Inhaltsverzeichnis

     

     

     

    Mittelland-Kanal, Rheine - Magdeburg. Deutschland
    Schleuse, Schiffs-Hebewerk

    Örtlichkeit, Daten

     

    ... mehr Daten zu den Mittellandkanal-Schleusen

     
    Minden
    "Weser / Mittelland-Kanal", westlich von Hannover
    Anderten südöstlich von Hannover. Schacht-Schleuse Anderten / Hindenburg Schleuse
    Suelfeld östlich von Hannover. Schacht-Schleuse Suelfeld
    Rothensee Schiffshebewerk Nordöstlich von Magdeburg. Photo 2, Photo 3.
    Wasserstraßen-Kreuzung bei Magdeburg
    Rothensee Schleuse

    Schleuse bei Magdeburg. Verbindet  Mittelland-Kanal und Elbe. 3 Wasser-Ausgleichsbecken, Hub  10.95 - 16.2 Meter, Länge 190 Meter, Breite 12.5 Meter. Photo 2, Photo 3 , Photo 4,

    Photo 5, Photo 6, Photo 7
    Wasserstraßen-Kreuzung bei Magdeburg

    Wasser-Kanal-Brücke über die Elbe bei Magdeburg
     Nordöstlich von Magdeburg. Länge 918 Meter, Breite 32 Meter.
    Photo 2, Photo 3, Photo 4, Photo 5

    ... zurück zum Inhaltsverzeichnis

     

     

     

    Wasserstraßenkreuz Magdeburg
    Schleuse, Schiffs-Hebewerk Örtlichkeit

    Schiffshebewerk Rothensee
    Rothensee Schiffshebewerk

    Durschschnittlicher Hub 10.95- 16.2 Meter. Photo 2, Photo 3.
    Rothensee Schleuse Schleuse bei Magdeburg. Verbindet  Mittelland-Kanal uund  Elbe. 3 Ausgleichbecken, Hub 10.95 - 16.2 Meter, Länge 190 Meter, Breite 12.5 Meter. Photo 2, Photo 3 , Photo 4, Photo 5, Photo 6, Photo 7
    Hohenwarte *

    Elbe-Havel-Kanal. Nordöstlich von Magdeburg, Doppelte Ausgleichbecken (6 Becken), Hub  18.5 Meter. Photo 2 *, Photo 3*, Photo 4, Photo 5, Photo 6, Photo 7 , Photo 8, Photo 9, Photo 10.
    (* = Danke für 3 Photos an Paul Heimbruch, Loehne.)
    Niegripp Schleuse zwischen  Elbe und Elbe-Havel-Kanal. Niegripper Verbindungskanal. Hub ca.  0.9 Meters. Nordöstlich von Magdeburg. Photo 2, Photo 3.
    Wasser-Kanal-Brücke  über die Elbe Mittelland-Kanal Wasserkanal-Brücke. Nordöstlich von Magdeburg. Länge 918 Meter, Breite 32 Meter.
    Photo 2, Photo 3, Photo 4, Photo 5

    ... zurück zum Inhaltsverzeichnis

     

     

     

     

    Elde, Müritz-Elde-Wasserstraße, Stör-Wasserstraße. Müritz-Havel-Wasserweg. Deutschland
    Schleuse

    Örtlichkeit , Daten

     

    ... mehr Daten zu den Elde-Schleusen

    Schleuse Banzkow Banzkow

    Stoer-Kanal, zwischen Schweriner See und Elde, nordwestlich von Berlin. (Danke für das Photo an Roman Beyer, 24.11.2005)
    Plau. Plauer See. Danke für Photo an  Klaus Putzert.
    Barkow Westlich von Plau. Elde Mueritz Wasserstr. Danke für Photo an Stefan Falkenberg
    Bobzin Zwischen Plau und Luebz. Elde Mueritz Wasserstr. Thanks for photo to Klaus Putzert.
    Bobzin 2 , Bobzin 3 . Danke für Photo an  Stefan Falkenberg
    Luebz Weslich von Plau. Elde Mueritz Wasserstr.  (Wer hat ein eigenes Photo?) info@welt-der-alten-radios.de
    Neuburg Östlich von  Parchim. Elde Mueritz Wasserstr. Danke für Photo an  Stefan Falkenberg
    Parchim

    Westlich von Plau. Photo 2. Danke für Photo an  Stefan Falkenberg

    Garwitz Westlich von  Parchim. Danke für Photo an Stefan Falkenberg
    Lewitz Nördlich von  Neustadt-Glewe. Danke für Photo an Stefan Falkenberg
    Neustadt Glewe  West-süd-westlich  von  Plau. Elde Mueritz Wasserstr. 
    Hechtsforth Nördlich von  Grabow. Elde Mueritz Wasserstr.. (Wer hat ein eigenes Photo?) info@welt-der-alten-radios.de
    Grabow Nordöstlich von Doemitz. Elde Mueritz Wasserstr. (Wer hat ein eigenes Photo?) info@welt-der-alten-radios.de
    Gueritz Nordöstlich von  Doemitz. Güritz. Stoer Wasserstr. Gueritz 2 (Danke für Photo an Roman Beyer, 24.11.2005)
    Eldena Nordöstlich von  Doemitz. Stoer Wasserstr. Photo 2 (Danke für Photo an Roman Beyer, 24.11.2005)
    Malliss (Malliß) Nördlich von Doemitz. Elde Mueritz Wasserstr.. (Wer hat ein eigenes Photo?) info@welt-der-alten-radios.de
    Findenwirunshier ? Nördlich von Doemitz. Elde Mueritz Wasserstr. Danke für Photo an Stefan Falkenberg
    Neu Kaliss (Kaliß) Nördlich von  Doemitz. Photo 2 . Mueritz Elde Wasserstr.  (Danke für Photo an Klaus Putzert.) (Danke für Photo 2 an Roman Beyer, 24.11.2005)
    Doemitz Südöstlich von Hamburg. Elde Delta zur  Elbe. Elde Mueritz Wasserstr.Danke für Photo an Stefan Falkenberg

     

    Schleuse Strasen Strasen

    In der Nähe des Grossen Paelitzsee. Nord-nordwestlich von Berlin. (9/2002).
    Photo 2
    , Photo 3, Photo 4, Dank für 3 Photos an Paul Heimbruch, 2003.
    Photo vom  Grossen Paelitzsee (Großer Pälitzsee), in der Nähe der Schleuse Strasen.
    Canow Zwischen Canower See und Labussee. Nord-nordwestlich von Berlin. (Dank für Photo an Klaus Putzert.)
    Photo 2 , Photo 3 (Dank für Photo 2 und 3 an Paul Heimbruch, 2004.)
    Diemitz Zwischen  Kleiner Peetschsee und Grosser Peetschsee. Nord-nordwestlich von Berlin Photo 2, Photo 3 (Danke für Photos an  Paul Heimbruch, 2004.)
    Mirow Nord-nordwestlich von Berlin. (Dank für das Photo an Paul Heimbruch, 2004.)

    ... zurück zum Inhaltsverzeichnis

     

     

    Andere Kanäle
    Schleuse Örtlichkeit

    Unterschleuse Berlin Tiergarten Landwehrkanal Unterschleuse

    Berlin-Tiergarten, "Landwehr-Kanal" (Unter-Schleuse)
    Oberschleuse Berlin-Neukölln / Kreuzberg, "Landwehr-Kanal". (Ober-Schleuse Neukoelln). An der Schlesiche Str.
    Neukölln Berlin Neukölln. Neuköllner Schiffahrtskanal.  Am Unterhafen, Nähe Grenzalle. (Wer hat ein eigenes Photo?) info@welt-der-alten-radios.de
    Plötzensee Schleuse Plötzensee, Hohenzollernkanal
    Marienthal   "Wentow-Kanal", Havel, nördlich von of Berlin, zwischen Zehdenick und Fürstenberg.
    Lauenburg  süd-östlich von Hamburg, "Elbe-Lübeck-Kanal". Durchschnittlicher Hub : 3.85 Meter.
    Bolzum  "Hildesheimer Kanal", nahe Hannover
    Ueffingen  "Salzgitter Kanal", nahe Braunschweig
    Wedtlenstedt  "Salzgitter Kanal", nahe Braunschweig
    Klein-Machnow "Teltower Kanal", südlich von Berlin. Photo 2.  Doppelschleuse
    Vosswinkel Kammer Kanal, zwischen Woblitz See und Zierker See, Neustrelitz. Nördlich von Berlin (9/2002)
    Kannenberg Templiner Wasserstr. Nördöstlich von Berlin .  (Dank für das Photo an  Klaus Putzert.)
    Templin Templiner Wasserstr. Nördlich von  Berlin. Photo 2, Photo 3,  Danke für 3 Photos an Paul Heimbruch, 2003.
    (Wer hat ein eigenes Photo der neuen Schleuse?) info@welt-der-alten-radios.de
    Hohenwarte *

    Elbe-Havel Kanal. Nordöstlich von  Magdeburg, Doppelte Ausgleichbecken mit  6 Becken, Hub 18.5 Meter. Photo 2 *, Photo 3*, Photo 4, Photo 5, Photo 6, Photo 7 (Ausgleichbecken), Photo 8, Photo 9, Photo 10.
    Waterway-crossing Magdeburg. Germany.
    (* = Danke für 3 Photos an Paul Heimbruch, Loehne.)
    Niegripp Zwischen Elbe und Elbe-Havel-Kanal. Niegripper Verbindungskanal. Hub ca.  0.9 Meter. Nordöstlich von Magdeburg.  Photo 2, Photo 3.
    Wasserstraßen-Kreuz Magdeburg
    Wolfsbruch

    Hüttenkanal  zwischen "Grosser Prebelowsee" (Großer Prebelowsee) und "Kleiner Paelitzsee" (Kleiner Pälitzsee). Nord-nordwestlich von Berlin.  (Rheinsberger Gewässer).

    "Marina Wolfsbruch": Photo1, Photo 2, Photo 3.

    ... zurück zum Inhaltsverzeichnis

     

     

     

    Andere Flüße
    Schleuse

    Örtlichkeit, Daten

     

    ... mehr Daten zu den sonstigen Fluß-Schleusen

    Schleuse Himmelpfort
    Himmelpfort 

    "Woblitz", Nördlich von Berlin. Nahe bei Füstenberg
    Landesbergen  "Weser", westlich von Hannover.
    Niagara Niagara, Ontario, Kanada. (Photo by Yan Lévesque, 12/2004)
    Oberbiel "Lahn", westlich  von Wetzlar. . (Photo von Holger Glaub, 2/2003)
    St. Lambert St. Lambert, Quebeck, Canada. (Photo by Yan Lévesque, 12/2004)
    Weilburg "Lahn", nordöstlich von Limburg, keine Schleuse, aber ein Fluß-Tunnel!  (Photo von Holger Glaub, 2/2003)
    Woltersdorf  "Flaken-Fliess?", südöstlich von  Berlin.

    ... zurück zum Inhaltsverzeichnis

     

     

    Ship Lifts / Schiffshebewerke. World wide / Weltweit
    Ship lift (Schiffs-Hebewerk) Location Remarks Years of construction
    Rothensee Germany, north of Magdeburg, Mittelland canal  Average lift 12-18 meters. Photo 2, Photo 3.
    Waterway-cross Magdeburg
    1934-1938
    Henrichenburg Germany, Waltrop, "Dortmund-Ems canal".

    Average lift 13.5 meter

     

     

    (Wer hat eigene Photos beider Hebewerke?) info@welt-der-alten-radios.de

     

    Old ship lift 1894-1899

    New ship lift1958-1962

     
    Niederfinow
    Nordöstlich von Berlin bei Eberswalde

    Schiffshebewerk Niederfinow. Altbau. Hubhöhe: 36 Meter 
    Photo 2, Photo 3, Photo 4 , Photo 5 , Photo 6 , Photo 7 ,

    Photo 8, Photo 9 (Danke für Photo 7, 8, 9 an Paul Heimbruch, 2003 / 2004).

     

    Viele weitere Photos auf dieser Spezial-Seite:

     

    finger.gifDie Schiffshebewerke in Niederfinow

     

    aktualisiert am 23.06.2014

    1927-1934

      Schiffshebewerk Scharnebeck

    Scharnebeck

    Germany,near Lueneburg, "Elbe-Seiten-Kanal".

    Average lift: 38 meter

     

    Photo 2

     

    1968-1975

    Strepy-Thieu.
    Ship lift in Belgium. Thanks for photos to Kenny Staelens.

    Photo 1, Photo 2, Photo 3, Photo 4

    Strépy-Thieu (built: 1982 - 2002) Ship-lift in Belgium (Thanks to Kenny Staelens for the photos). This ship-lift, on the Canal du Centre between Mons and La Louvière, has been the world's biggest since it began operation on 2002-09-02! It enables boats to rise (or fall) a height of 73,15 metres. Each of the 2 independent tanks is 112 metres long and 12 metres wide. One tank weighs 8000 tons in working order. It can carry a total load of 2000 tons, but the the rest of the canal is only suitable for standard 1350 ton barges. Each tank is attached to its counterweight by 144 cables. The engine room is at the upper level. (Thanks to Kris Roelants and Alan Reekie for this information ).

    The new ship-lift at Strépy-Thieu on the Canal du Centre replaces a group of four historic ship-lifts for 300-ton barges in La Louvière, which are preserved as one of UNESCO's World Heritage sites! The oldest lift, inaugurated in June 1888, is in Houdeng-Goegnies and has a rise of 15,397 metres. The other three ship-lifts and the canal itself were taken into service in 1917. One has a rise of 16,934 metres, the other two each have a rise of 16,933 metres. All four lifts have a similar design : a hydraulic balance consisting of 2 interlinked tanks 43 metres long and 5,8 metres wide. (Thanks to Alan Reekie, Brussels for this information.)

    ?
    Ronquières Ship lift in Belgium. Thanks for photos to Kenny Staelens.

    Photo 1, Photo 2

    Ronquières is a small village. The inclined plane was built in 1968. The inclined plane is on the Canal from Brussels to Charleroi. It exists of 2 bacs. Each bac can carry 1350 tons. The inclined plane has a lenght of 1432 metres and a height of 68 metres. Each bac has 236 wheels, a leght of 91 metres and a broad of 12 metres. On the upper level there is a tower with a hight of 125 metres. The engines room is at the upper level, down in the tower.

    Ronquières (built: 1962 - 1968) Inclined Plane in Belgium. (Thanks to Kenny Staelens for the photos). The inclined plane on the Canal between Brussels and Charleroi, near the small village of Ronquières was opened in April 1968. It consists of 2 independent tanks with counterweights. Each tank can carry a standard 1350 ton barge. The inclined plane has a length of 1432 metres and a height of 68 metres. Each tank is 91 metres long and 12 metres wide, and runs on 236 wheels. On the upper level there is a public viewing tower 125 metres high. The engine room is at the upper level, beneath the tower. (Thanks to Kenny Staelens, Kris Roelants and Alan Reekie for this information)

    ?
    Canal du Centre Houdeng-Gougnies and Bracquegnies and Thieu, Belgium. Thanks for photos to Kenny Staelens. On the Canal du Centre (not so far away from Ronquières) there are 4 old lifts, and they're still in use! The first lift is in Houdeng-Gougnies and has a height of 15,397 metres, the second is in the same place and has a height of 16,934, the third is in and the fourth in Thieu, they both have a height of 16,933 metres. The 4 lifts look the same and have the same elements: 2 bacs with a lenght of 43 metres and a broad of 9,8 metres. Photo 1, Photo 2. ?
    Hohenwarte Near Magdeburg, not ready constructed. * Average lift 18 meter. (Who has a photo)
    Waterway-cross Magdeburg
    1938-1940 *
    Ship lift. Three Gorges Project China Who has more information?  

    ... zurück zum Inhaltsverzeichnis

     

     

    ... zurück zur Vorseite

     

     

    24.04.1996 (www.oldradioworld.de) / 02.12.2015 (www.welt-der-alten-radios.de)

    © 1996/2017 Wumpus Welt der Radios. Rainer Steinführ, WGF | Besucherzähler: 1.641.777

    Kontakt & Impressum | Sitemap | Admin-Login | Seitenanfang ↑