Für Smartphones, Tablet-PCs, Windows Phone: Ersatz-Menü
Datenschutzerklärung

>>> 23.09.08.2018 Neuigkeiten (News) ... Hier klicken

Radioausstellung im Heimatmuseum Rudow

 

 

 Das ist keine offizielle Seite des Rudower Heimatvereines e.V.

Zwischen dem 12. und 27.07.2008 findet / fand in der "Alten Schule" in Berlin Rudow, Alt-Rudow 60 eine Ausstellung des "Rudower Rundfunkmuseums" statt. Die Räume stellte der Rudower Heimatverein e.V. bereit. Die Geräte stammen von Manfred Knoblauch.

 


Der Ausstellungsraum auf dem Hof der "alten Schule".

 

 


Eine schöne Zusammenstellung von sogenannten Spassradios oder neudeutsch Novelty Radios.

 


Weitere Spassradios

 


Weitere Spassradios

 


Weitere Spassradios

 


Weitere Spassradios und unten Kofferadios aus den Jahren um 1960.

 


Einige Tefi-Geräte. Ein interessantes Medium in Form eines Tonbandes mit Längsabtastung einer "Endlosrille" für Plattenspielertonabnehmer.
Diese Endloskassetten wurden auf den "Platten"-Teller gelegt und mit einer sinnreichen Abtasteinrichtung abgespielt.

 


Ein Experimentierkasten für Jugendliche der Firma Braun.
Heute ein interessantes Sammlerobjekt.
Mehr Informationen zu solchen Bau- und Experimentierkästen.

 

 


Einige Radios und ein Lautsprecher aus der Frühzeit der Radio Mitte bis Ende der Zwanziger Jahre.

 

 

Ein weiteres frühes Radio mit einem schönen Trichterlautsprecher


Eine Radio-Oldtimer-Pyramide

 


.... noch eine Pyramide
Obern ein Saba Lindau, dann ein Saba Freudenstadt.
Unten ein technisch interessantes Radio von Saba Freiburg Vollautomatik, das über eine Abstimmautomatik verfügt.

 


Ein interessantes Radio von Lorenz (Heimstudio 52)mit einem kombiniertenPlattenspieler und Tondraht-Aufzeichnungsgerät.
Das Gerät kostete 1952 immerhin 1548 DM. Maximal 1 Stunde Tonaufzeichnung.

 


Nahaufnahme. Im Falle des Tondrahtbetriebes kam auf den Wickeldorn rechts die volle Tondrahtspule, der Draht wurde durch den Tonkopf
links von Tonabnehmer gefädelt und dann ganz links auf den Plattenteller gewickelt.
Nach der Abspielung wurde zurückgespult.

 


Tonbandgerät von Graetz (sehr selten) und Uher

 


Weitere Tonbandgeräte

 

 


Bandaufzeichnungsgerät für Überwachungsaufgaben. Links der Löschmagnet.

 


Plattenspielerkoffer und ganz rechts ein Auto-Pklattenspieler von Philips

 


Ein Schau-Zusammenstellung von Hochfrequenz-Kompontenten (Sperrkreise usw.) und Detektorempfängern

 


Ein Schau-Zusammenstellung eines Siemens-Kofferradios mit seinem Innenleben

 


Einige Kofferradios (Mitte Telefunken Bajazzo um 1955) und einem portablen Tonbandgerät M300

 

 


Manfred Knoblauch mit einem Teil der ausgestellten Geräte.

 

 

20.07.2008 / 01.02.2012

© 1996/2018 Wumpus Welt der Radios. Rainer Steinführ, WGF | Besucherzähler: 2.002.201

Kontakt & Impressum | Sitemap | Admin-Login | Seitenanfang ↑