Für Smartphones, Tablet-PCs, Windows Phone: Ersatz-Menü
Datenschutzerklärung

>>> 09.07.2019: Neuigkeiten (News) ... Hier klicken

Ausstellung

        1430 Exponate im gesamten Online-Museum.

Sortierung nach Baujahr. Letzte Bearbeitung: 22.06.2019


Bitte, wenn vorhanden, "weitere Ansicht", "Details 1" und "Details 2" beachten.








Grundig Konzertgerät 6099

Modell:Konzertgerät 6099
Herstellungsjahr:1958
 
Beschreibung
Spitzensuper als Tischgerät mit Raumklangfähigkeit und echtem Equalizer (Wunschklangregister).

Das verwendete Wunschklangregister wird hier beschrieben.
 
Technische Daten
Schaltung:Superhet
Röhren/Halbl.:12 (2 x EC92, ECH81, EF89, EBF89, EF80, EAA91, ECC83, ECC82, 2 x EL84, EM84)
Kreise:8 AM, 14 FM
Frequenzen:LW, MW, KW, UKW mit Rauschunterdrckung
Lautsprecher:4 (in Raumklanganordnung)
Spannungen:110 - 220 Volt Wechselstrom (55 Watt)
Gehäuse:Holz
Skala:rechteckig unten Mitte, für UKW mit Tabulator
Abstimmung:Drehkondensatoren
Komfort:10 + 4 Tastensatz, 5-fach-Klangtastensatz. 4-Kanal-Grafik-Equalizer, Magisches Band,
Gewicht:17.6 kg
Maße:71 x 43 x 32 cm
Bemerkung 1:Gegentaktendstufe mit ca. 12 Watt. Drehbare Ferritantenne, Dynamik-Expander, automatische Scharfabstimmung,
Bemerkung 2:damaliger Preis 598 DM. TA / TB- Anschluß, Zweitlautsprecheranschluß, Mag. Band umschaltbar (Feldstärke, Dynamik)
Bemerkung 3:Bildquelle: Ausgestellt im Museum Electrum (externer Link) in Hamburg, via Klarzeichner WGF.
Gruppe:(F) (Raumklang) (Wunschklangregister)

weitere Ansicht

 

 

Hinweise  /  Umfangreiche Suchfunktionen  /   Gesamtliste aller Exponate  / Unbekannte Begriffe?

Für die Richtigkeit gezeigter Schaltbilder oder technischer Daten wird keine Garantie übernommen!

Hat Ihnen das Online-Museum gefallen? Wie wäre es mit einem Eintrag in das Gästebuch?


© 1996/2019 Wumpus Welt der Radios. Rainer Steinführ, WGF | Besucherzähler: 2.283.531

Kontakt & Impressum | Sitemap | Admin-Login | Seitenanfang ↑